Jugendsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

mein Name ist Eveline Lobmaier, in bin Diplom-Sozialpädagogin (FH) und besetze die Stelle der Jugendsozialarbeit an Schulen am Gymnasium in Eggenfelden.

Die Stelle der „JaS“ wurde 2015 vom Landkreis Rottal-Inn geschaffen, um Kinder und Jugendliche dort zu erreichen, wo sie sich regelmäßig aufhalten – in der Schule. So soll schnelle und unkomplizierte Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Problemlagen sowie präventive Arbeit vor Ort möglich gemacht werden.

Sie können sich / Ihr könnt euch mit unterschiedlichsten Themen an mich wenden, z. B.

–          Konflikte (im schulischen oder außerschulischen Bereich), Mobbing
–          Verhaltensauffälligkeiten
–          Seelische Belastungen
–          Familiäre Schwierigkeiten
–          Suchtmittel
–          Kritische Lebensereignisse
–          oder andere…

Wenn es sinnvoll erscheint und gewünscht ist, beziehe ich andere Stellen mit ein und halte auch Kontakt zu Lehrkräften und Eltern.

Was wir besprechen wird aber immer vertraulich behandelt!

 

Sprechzeiten

Ich bin an folgenden Tagen persönlich an der Schule im Elternsprechzimmer (E40) erreichbar:

Montag 8.30 – 13.30

Mittwoch 8.30 – 13.00 sowie 13.00 – 16.00 in der Offenen Ganztagsschule

Donnerstag 8.30 – 13.00

 

Telefon: (08721) 1262-25
E-Mail: eveline.lobmaier@rottal-inn.de