Menü

Chemie

P-Seminar Chemie: Experimentierspaß für Grundschüler am Karl-von-Closen Gymnasium

Die Klasse 4c und ihre Lehrerin Frau Gebauer der Grundschule Eggenfelden besuchten am 20.01.2017 das Karl-von-Closen Gymnasium in Eggenfelden, um in das Schulfach Chemie zu schnuppern. Die Schüler des P-Seminars Chemie der Q12 hatten unter der Leitung von Frau Rabanter viele spannende Experimente vorbereitet. Die 18 Grundschüler durchliefen in Dreiergruppen aufgeteilt sechs Stationen, in denen sie jeweils gemeinsam mit den angehenden Abiturienten chemische Versuche mit Bezug zum Alltag durchführten. So extrahierten sie Stärke aus Kartoffeln und stellten damit im Anschluss Knete und biologisch abbaubare Folien her.

Sie experimentierten mit lumineszierenden Stoffen, wie Curry oder dem Pflanzensaft von Kastanien und auch mit Cola und erlebten die schäumende Wirkung von Mentos auf das kohlensäurehaltige Getränk.

An einer anderen Station haben die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass Blaukrautsaft ein Indikator ist und weshalb Blaukraut bei uns Blaukraut heißt und in Norddeutschland Rotkohl. Einen weiteren Indikator und farbige Salze lernten sie an einer weiteren Station kennen.

Sowohl die Grundschüler, die Gymnasiasten als auch die Lehrerinnen hatten sehr viel Spaß und alle konnten neue spannende Eindrücke sammeln.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 25. Februar 2017 22:31

Erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb „Experimente antworten“

 Die ausgezeichneten Chemikerinnen präsentieren stolz ihre Urkunden

Mit großem Erfolg haben vier Schülerinnen der Klasse 9E des Karl-von-Closen-Gymnasiums am Landeswettbewerb "Experimente antworten" teilgenommen.  Unter dem Motto "Nicht nur sauber, sondern ..." haben die Schülerinnen mithilfe von Alltagschemikalien und Geräten aus Apotheke, Drogerie und Supermarkt unter Anleitung von StR Matthias Röckl (rechts) zuhause geforscht und experimentiert. Die begeisterten Chemikerinnen haben ihre Ergebnisse daraufhin der 13-köpfigen Jury vorgelegt und wurden prompt ausgezeichnet. Schulleiter OStD Markus Enghofer (links), der nun die Urkunden an (von links) Christina Würtinger, Lea Frank, Anna-Lena Kaschel und Lena Wohlmannstetter überreichte, lobte den Forschergeist und die innovativen Ideen, mit denen sie die Experimente durchführten und tolle Ergebnisse erzielten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 06. März 2013 16:41

Logo RfM

Aktivitäten

Menü

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top