Menü
StartseiteAktivitätenFachspezifische AktivitätenMathematik„Nicht verrechnet“ – Landeswettbewerb Mathematik

„Nicht verrechnet“ – Landeswettbewerb Mathematik

Fünf Schüler aus den 9. und 10. Klassen am Karl-von-Closen-Gymnasium haben „ganz nebenbei" am Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen und dabei ordentlich über den Tellerrand der Schulmathematik geschaut. Vier Aufgaben waren zu lösen, die mit Rechnen allein nicht zu bewältigen waren und an die man nach den Worten der Schüler „ganz anders herangehen" musste, als man es von der Schule gewohnt ist. Hier war geschickte Kombination der gelernten Techniken und Lehrsätze gefragt, kreatives Grübeln bis zur zündenden Idee und dann noch eine mathematisch saubere Darstellung.

Die ausgezeichneten Sieger bei der Preisverleihung mit OStD Markus Enghofer (v.l.) Katrin Strobl, Peter Neidlinger, Martin Uttendorfer, Christina Schoger, Linda Dietrich und die Fachbetreuerin Mathematik StDin Dagmar Herrmann

Besonders „abgeräumt" hat die Klasse 10c mit drei Teilnehmer(inne)n, unter ihnen sogar ein mit Urkunde und Buchpreis ausgezeichneter 3. Preisträger, Martin Uttendorfer und sein noch erfolgreicherer Banknachbar Peter Neidlinger, der einen 2. Preis erhielt. Damit waren nur etwa 15% der 964 bayernweit eingesandten Lösungen besser als seine und neben seinem Buchpreis hat sich Peter damit auch die Teilnahme an der 2. Runde im Wettbewerb erstritten. Die Schule drückt ihm die Daumen.

Dagmar Herrmann

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 06. März 2016 15:53

Logo RfM

Aktivitäten

Menü

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top