Menü
StartseiteAktivitätenProjekteTEE am Karl-von-Closen-Gymnasium

TEE am Karl-von-Closen-Gymnasium

Seit Beginn des Schuljahres nehmen am Gymnasium Eggenfelden 23 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 8. Jahrgangsstufe an einem interessanten Modellprojekt teil. Angeregt durch Landtagsabgeordnete Reserl Sem konnte der Kontakt zum Verein Technik für Kinder TfK e.V. geknüpft werden. Dieser Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche an technische Inhalte heranzuführen. Im Rahmen dieser Kooperation wurden dem Gymnasium zehn Lego-Mindstorms©-Baukästen zur Verfügung gestellt. Beim Projekt wird die Schule von Unternehmen aus der Region unterstützt, die sich in Form von personeller, materieller oder finanzieller Beteiligung einbringen.

Die Kooperationspartner des TEE-Projekts mit den begeisterten Schülern: hinten von rechts: Georg Baier (PSE), Mike Werner und Korinna Wagner (Brain-Child), Betreuungslehrerin OStRin Andrea Renner und Schulleiter OStD Markus Enghofer

Seit Schuljahresbeginn konstruieren und programmieren die jungen Forscher nun ihre Roboter und bringen ihnen bei, verschiedenste Aufgaben, wie das Abfahren einer vorgegeben Linie, das Erkennen von Hindernissen oder gezieltes Beschleunigen auf Tastendruck zu erfüllen. Maßgeblich am Projekt beteiligt ist die Firma „brainchild" aus Eggenfelden, die ihr Know-how im Programmierbereich bereitwillig und großzügig zur Verfügung stellt.

Doch die Jugendlichen lernen nicht nur Programmieren, sondern haben auch eine Einführung in die Elektronik erhalten. Kreativität war beim Zusammenlöten von Phantasiefiguren gefordert,  beim  Bau von kleinen Sirenen und Blinkanlangen konnten die Schüler dann präzise Arbeitsweise und sorgfältigen Umgang mit den Bauteilen einüben. Das Unternehmen PSE Elektronik aus Eggenfelden unterstützte die Betreuungslehrerin OStRin Renner tatkräftig, indem es Bauteile zur Verfügung stellte und den Kindern Tipps zum richtigen Löten gab.

Auch für das restliche Schuljahr gibt es ein weiteres Highlight: Die Schüler dürfen beim Metallbauer Stöger und Gangkofer ein selbst designtes Muster in ein CNC-Fräsprogramm umsetzen und dann auch in der Firma herstellen.

Die Schüler bei der Firma Stöger und Gangkofer: von links Andrea Renner, Manfred Stöger, Schüler, Christian Gangkofer

Andrea Renner

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 25. Juli 2013 23:29

Logo RfM

Aktivitäten

Menü

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top