Menü
StartseiteAktivitätenVeranstaltungenBund Naturschutz führt Schüler durch Biberausstellung

Bund Naturschutz führt Schüler durch Biberausstellung

Die Klasse 8E des Karl-von-Closen-Gymnasiums Eggenfelden mit Frau Marianne Watzenberger (links) und ihrem Biologielehrer Matthias Röckl (2. von rechts)

Sieben Klassen des Karl-von-Closen-Gymnasiums von der fünften bis zur zehnten Jahrgangsstufe besuchten die Ausstellung „Biber – die guten Geister des Wassers" in der Hauptstelle Eggenfelden der Sparkasse Rottal-Inn. Dabei wurden sie fachkundig von Marianne Watzenberger geführt, welche den Schülern den Biber im wahrsten Sinne des Wortes näherbrachte. Im Vorfeld stellte sich heraus, dass die Jugendlichen über diesen Urbayern zum Teil wenig wussten. Aus ihrem reichen Erfahrungsschatz verstand es Frau Watzenberger, mit Herzblut den Biber als Garant für Artenvielfalt und Helfer beim Hochwasserschutz zu präsentieren. Den Schülern wurden aber auch Konfliktsituationen zwischen Biber und Mensch geschildert und präventive Maßnahmen aufgezeigt, welche ein Zusammenleben zwischen Tier und Mensch ermöglichen sollen.

Marianne Watzenberger mit Schülern der Klasse 8E des Karl-von-Closen-Gymnasiums Eggenfelden

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 06. März 2016 16:02

Logo RfM

Aktivitäten

Menü

Werbung im Jahresbericht

Sie haben Interesse im nächsten Jahresbericht unserer Schule eine Werbeanzeige zu schalten?

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse/ Kontakt

Ultimate Browsers SupportKarl-von-Closen-Gymnasium
Gerner Allee 1
84307 Eggenfelden
Tel.: (08721) 126200
Fax: (08721) 126228

Alle Kontaktdaten ...

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum KvCEggenfelden ist über die B388 von Vilsbiburg bzw. Pfarrkirchen leicht zu erreichen.

Lesen Sie weiter ...

Go to top